Services für unsere Patienten

Ergänzend zu unserem Leistungsspektrum bieten wir Ihnen viele Services und Extras – damit Sie sich in unserer Praxis
nicht nur optimal behandelt, sondern auch einfach wohl fühlen.

Beruf und Privatleben lassen oftmals wenig Zeit für einen Zahnarztbesuch.
Wir möchten Ihnen entgegenkommen und bieten von Montag bis Freitag durchgehende Sprechzeiten:

Montag           07:00–20:00
Dienstag         07:00–20:00
Mittwoch        07:00–20:00
Donnerstag   07:00–20:00
Freitag              07:00–18:00


Auf Wunsch erinnern wir Sie gerne an Ihre Kontroll- und Prophylaxetermine. Sagen Sie uns einfach Bescheid, falls Sie diesen kostenlosen Service nutzen möchten.


Was viele Patienten nicht wissen: Mundgeruch (medizinisch: Halitosis) wird häufig durch Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch ausgelöst. Beispielsweise können eine versteckte Karies oder eine Entzündung des Zahnhaltegewebes (Parodontitis) dafür verantwortlich sein.

In unserer Praxis überprüfen wir gerne, woher der störende Geruch kommt und helfen Ihnen weiter. Falls wir feststellen, dass eine andere Ursache dafür verantwortlich sein könnte, zum Beispiel eine Entzündung im Nasen-Rachenraum, empfehlen wir Ihnen eine weitergehende Untersuchung bei einem entsprechenden Facharzt.


Fotos Ihrer Zähne fertigen wir zur Dokumentation vor und nach der Behandlung an, wenn wir Ihnen beispielsweise Zahnimplantate einfügen oder eine ästhetische Zahnbehandlung durchführen.


Die Kosten für Zahnersatz und andere umfangreiche Behandlungen werden in der Regel nicht vollständig von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Wir arbeiten mit einem Abrechnungsdienstleister zusammen, der Ihnen eine Ratenzahlung anbieten kann.

Außerdem übernehmen wir auf Wunsch die Kommunikation mit Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung, um die Kostenübernahme abzustimmen. Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter!


Haben Sie Angst vor zahnärztlichen Untersuchungen und Behandlungen?
Das Problem ist weit verbreitet. Wir haben uns darauf eingestellt und können Ihnen meist weiterhelfen:

Vor Ihrem ersten Termin beraten wir Sie in einem Raum, der keine zahnmedizinischen Geräte enthält. Möglichst schmerzfreie Behandlungen sind uns wichtig. Falls möglich, verwenden wir das STA®-System (intraligamentäre Anästhesie), wenn eine örtliche Betäubung notwendig ist. Bei diesem Verfahren sind Sie in aller Regel sofort schmerzfrei.

Ist eine herkömmliche örtliche Betäubung notwendig, verwenden wir zusätzlich Anästhesiegel und -spray. So merken Sie das Setzen der Spritze kaum.


Uns ist es wichtig, Ihnen in allen Bereichen unserer Praxis kontinuierlich hohe Qualität zu bieten. Daher haben wir ein systematisches Qualitätsmanagementsystem eingeführt. Das praxiseigene QMS umfasst alle Arbeitsabläufe von der Terminvergabe und Organisation über die verwendeten Materialien bis hin zur Hygiene.

In unserem Team übernimmt dabei jeder festgelegte Aufgaben. Das sichert die Effizienz und nachvollziehbar gleichbleibend hohe Qualität unserer Arbeit.


Vereinbaren Sie einen Termin für eine ausführliche Beratung!