Wurzelkanalbehandlung

Für einen erhöhten Behandlungserfolg verwenden wir unter
anderem folgende Instrumente und Geräte:

  • OP-MikroskopGehe zu: OP-Mikroskopund Lupenbrille
  • Elektrische Wurzellängenmessung und Röntgenaufnahmen
  • Maschinelle Instrumente zur Reinigung der Wurzelkanälen
  • Photodynamische Lasertherapie zur effektiven Bakterienreduktion

Wenn nach einer Wurzelkanalbehandlung die Entzündung um die Wurzelspitze im Knochen nicht abheilt, kann oft nur noch ein chirurgischer Eingriff den Zahn erhalten. Die Wurzelspitzenresektion ist eine erfolgversprechende Behandlungsmethode bei bereits wurzelkanalbehandelten Zähnen.


Vereinbaren Sie einen Termin für eine ausführliche Beratung!